Die Raum-Zeit des Strafregimes und seine Abwehr

Anbei dokumentieren wir übersetzte und von uns redigierte Auszüge aus einem längeren Brief von Max Zirngast, den er am 4. November 2018 verfasste und der uns kürzlich erreicht hat. Zum Verständnis haben wir einige Anmerkungen und Überschriften eingefügt, sie sind durch eckige Klammern markiert. 4. November 2018 Die Raum-Zeit des Strafregimes und seine Abwehr Wir…

Von unnützen Gesprächsangeboten und fehlenden Stiften

Endlich erreichen uns auch längere Nachrichten von Max Zirngast. Anbei dokumentieren wir übersetzte und von uns redigierte Auszüge aus einem längeren Brief, den er am 18. Oktober 2018 verfasste und der uns kürzlich erreicht hat. Zum Verständnis haben wir einige Anmerkungen und Überschriften eingefügt, sie sind durch eckige Klammern markiert. 18. Oktober 2018 Ich bin…

Appeasement ist hier nicht angebracht

Nach den anfänglichen Äußerungen von Regierungssprecher Launsky-Tieffenthal, Kanzler Kurz (ÖVP), Vize-Kanzler Strache (FPÖ) und Außenministerin Kneissl zum Fall Max Zirngast am 11. und 12. September 2018 war lange Zeit so gut wie nichts mehr von offizieller Seite zur Sache zu hören. Nun hat sich Aussenministerin Kneissl gleich mehrmals in der Causa zu Wort gemeldet. Wir…

Einen Monat lang Hochsicherheitsgefängnis – Es reicht!

Max Zirngast ist mittlerweile seit über einem Monat in Haft. Einen Großteil davon ist er im Hochsicherheitsgefängnis von Sincan 2 inhaftiert, das etwa 60 Kilometer von Ankara entfernt ist. Der Kontakt mit ihm ist schwierig und wird stark begrenzt. Erst jetzt kommen seine ersten Briefe an, die er um den 28. September abschicken konnte. Wohlgemerkt…

Max Zirngasts Anwalt Tamer Doğan bleibt vom Verfahren ausgeschlossen

Die Entscheidung des Friedensstrafgerichts in Ankara, einen der Anwälte von Max Zirngast per Verweis vom Strafverfahren fernzuhalten, wurde nun nochmals bestätigt. Tamer Doğan wird erneut Berufung einlegen.   Am 18. September 2018, eine Woche nach der Festnahme vom Max Zirngast, erging ein Beschluss des 4. Friedensstrafgerichtes in Ankara an Anwalt T. Doğan, den dieser jedoch…

Redebeitrag bei der „Es ist wieder Donnerstag!“ Demonstration in Wien

Wir dokumentieren die Rede von Elisa bei der Donnerstags-Demonstation am 11. Oktober in Wien. Ich bin hier im Namen der Solidaritätskampagne #FreeMaxZirngast. Max Zirngast ist ein seit einem Monat in der Türkei inhaftierter Aktivist und Journalist. Er lebt und arbeitet seit 2015 in Ankara. Ich durfte Max im Rahmen der Unibrennt-Proteste kennen lernen. Schon damals…

Max Zirngast ist Preisträger des „Dr. Karl Renner Solidaritätspreises“

Wow. Das ist eine klare Botschaft der Solidarität! Als am heutigen Tage die Nominierungen für den Dr. Karl Renner Publizistikpreis bekannt gegeben wurden, waren wir baff: Der „Dr. Karl Renner – Solidaritätspreis“ geht an Max Zirngast, wie die Jury heute bekannt gab. Überreicht wird der Preis durch Meşale Tolu Çorlu am 18. Dezember in Wien….

Soli-Kampagne gestartet!

Am Mittwochabend, 26.9.2018, wurde im Semperdepot der Akademie der bildenden Künste in Wien auf Einladung des linken re:volt magazines das Gründungstreffen der „Free Max Zirngast Solidaritätskampagne“ abgehalten. Unter den über 40 Beteiligten befanden sich unter anderem die Grüne Ex-Nationalrätin Berîvan Aslan, Prof. Dr. Karl Reitter, Beschäftigte unterschiedlicher Institute der Universität Wien, der Politologe und Akademiker…

Kleine Botschaft von Max Zirngast

Wir bekommen eure Solidaritätsaktionen mit. Das tut gut und ehrt uns sehr. Ich grüße und danke allen, die Solidarität zeigen. Ich sitze hier im Gefängnis als europäischer Sozialist, Forscher, Schreiber und Student. Aber hier sitzen auch sehr viele Gefangene aus der Türkei. Genoss*innen, Parlamentarier*innen und sogar Bürgermeister*innen sitzen hier im Gefängnis. Mein Zustand ist in…